Zucker

Ohne Zucker abnehmen

Im allgemeinen Zucker in Obst ist für uns nicht schlecht. Wie in der Tat, Frucht enthält eine natürlichen Zucker, Fructose, die besser für Sie, wenn Sie Diabetiker sind. Das ist, weil der Körper verdaut Fructose langsamer, als es Saccharose oder Haushaltszucker. Wegen der langsameren Verdauung, ist Fruktose nicht die gleichen hohen glykämischen Schwankungen wie andere Zuckerarten verursachen. Im Jahr 2008 empfahl das American Journal of Clinical Nutrition Diabetiker Fructose anstelle von Saccharose basierend auf Forschungsstudien.

Nur wenige Früchte enthalten genug Zucker, um sie schlecht für Sie.

Betrachten Sie diese 20-Unzen-Flasche Soda enthält etwa 225 Kalorien, 60 Gramm zugesetztem Zucker, (in der Regel High-Fructose Corn Sirup) und wenig Nährstoffe. Auf der anderen Seite, hat one two slim eine Tasse Erdbeeren 50 bis 60 Kalorien, etwa 7 Gramm natürlichen Fructose, 3 Gramm Ballaststoffe und viel Vitamin C und Mineralien – alles gut für Sie.

Aber Sie müssen aufpassen, welche Fructose Sie bekommen. Es gibt natürliche Fructose und High-Fructose Corn Sirup. Letzteres ist nicht natürlich und wird dazu führen, dass Blutzucker Spike. Das ist etwas, man muss auch beachten, wenn Dosenfrüchte kaufen. Ein großer Teil davon wird in dieser High-Fructose Corn Sirup verpackt. Wenn es nicht in natürlichen Säften verpackt SAGT, kaufen Sie Ihr Obst entweder frisch oder gefroren statt.

Sie müssen immer noch verfolgen, wie viel Zucker Sie verbrauchen, auch wenn es Fruktose weitgehend ist Früchte enthält. Die American Heart Association empfiehlt für Frauen bis 24 Gramm Zucker pro Tag und 36 Gramm für Männer. Aber man zyra vital kaufen kann leicht überschreiten, wenn Sie nicht die richtige Auswahl treffen. Zum Beispiel zwei Tassen in Scheiben geschnittenen Bananen haben 36 Gramm Zucker für sich. Wenn Sie in den Zucker hinzufügen, die Sie aus dem Rest Ihrer Nahrung bekommen, sind Sie wahrscheinlich weit über was sollte man jeden Tag essen.

Warum ist zu viel Zucker schlecht für Sie? Offensichtlich, wie wir seit der Grundschule kennen gelernt haben, kann es Karies verursachen. Aber es führt auch zu einer Gewichtszunahme und erhöht die Triglyceride im Blut. Das ist das Risiko für hohe Cholesterinwerte, Herzerkrankungen und Schlaganfall gezeigt zu erhöhen.

Erdbeeren, Bananen, Orangen, Kiwi … die gesunde Liste geht weiter und weiter. Obst wird als super-gesunde Snack – Option angekündigt, aber während die Faser und andere in Obst gefunden Nährstoffe ein großer Teil jeder Diät sind, können viele Sorten auch sehr hoch in Zucker. Zu viel Zucker, unabhängig davon , woher es kommt, können einige schwerwiegende negative Auswirkungen haben. (Ja, auch von Fruchtzucker , wenn Sie es zu viel essen!) Bedeutet das , sie ist nicht einmal sicher im Erzeugnisgang? Nun, Sie sind auf jeden Fall saf er . Aber es könnte klug sein , Ihre Fruchtbasis Zuckerverbrauch zu begrenzen.